UNSERE INTENSIVPFLEGE-WOHNGEMEINSCHAFT
in Pfalzgrafenweiler

Fühlen Sie sich Zuhause

In der Intensivwohngemeinschaft Pfalzgrafenweiler gibt es Platz für bis zu acht Klient*innen. Die Bewohner*innen können ihren Wüschen entsprechend ihre Einzelzimmer individuell einrichten und gestalten und sich somit einen privaten Rückzugsort schaffen in dem ihre Privatsphäre respektiert und gewährleistet wird. Der Bereich um die Wohnungsgemeinschaft herum ist mit vielen Grünflächen gespickt, An sonnigen Tagen kann hier die Natur vollends genossen werden.
Das qualifizierte Fachpersonal kümmert sich hier auf fachlich höchstem Niveau um die Bedürfnisse der Bewohner*innen.

Erholsame und ruhige Lage

Die Wohngemeinschaft Pfalzgrafenweiler befindet sich im 1. und 2. Stock der denkmalgeschützten „Villa Fezer“ mit tollem Wohnambiente am Rande des gleichnamigen Ortes. Sie ist gut mit dem Auto zu erreichen und es gibt ausreichend Parkplätze. Durch seine jahrhundertalte Geschichte hat Pfalzgrafenweiler viele Sehenswürdigkeiten sowie mit seiner Ortshöhenlage von 650 m, etliche Wege in der Natur mit Ausblick zu bieten. Zudem bietet der Ort mit Gaststätten, Restaurants und einem Freizeitbad auch ein breites Freizeitangebot.

Mehr Informationen

Die WG auf einen Blick

WG-Plätze

8 Klient*innen

✓ Angenehm ruhige Lage

✓ Ausreichend Parkplätze

✓ Einzelzimmer individuell gestaltbar

✓ Qualifiziertes Fachpersonal

✓ Schöne Umgebung

Christian_Snurawa

Christian Snurawa

Überleitungsmanager Region Süd-West

  • 0171 273 46 24
  • snurawa@deutschefachpflege.de
  • WhatsApp schreiben
  • Diana Herr

    Diana Herr

    Überleitungsmanagerin Süd-West

  • 0171 2028 087
  • herr@deutschefachpflege.de
  • WhatsApp schreiben
  • Beratungstermin Buchen

    Name*

    Telefon*

    Klientenalter*

    Pflegegrad*

    12345

    E-Mail*

    Postleitzahl*

    Krankheitsbild des/der Klient*in?*

    Ihr Anliegen*

    Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben, und bestätige diese.

    Einwilligungserklärung

    Ich willige ein, dass meine Daten von der Deutschen Fachpflege Gruppe sowie allen Mitgliedern und Partnern verarbeitet werden können und zwecks beruflichem Interesse mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

    Felder, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

    Unsere Vorteile

    Qualifiziertes
    Fachpersonal

    Persönliche
    Ansprechpartner

    Zusammenarbeit mit
    Ärzten und Fachtherapeuten

    Schnelle und professionelle
    Überleitung

    Krankheitsbilder der Bewohner

    wg-kh

    ✓ Apallisches Syndrom (Wachkoma) mit Trachealkanüle

    ✓ Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

    ✓ Neurologische Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/oder Beatmung erfordern

    ✓ Spinale Muskelatrophie

    ✓ Hoher Querschnitt

    ✓ Alle Erkrankungen, die eine Tracheotomie oder (non)-invasive Beatmung zur Folge hatten